Ratakresch

Ein extrem extravagantes Etablissement

Kurze Frage in die Runde: Kennt ihr den Franz, den Franz K? Lasst euch sagen: ihr solltet. Nicht nur, dass Thees Uhlmann dort gerne mal auftritt. Auch die Band Amphonic betritt das Parkett – und wir sind mit dabei.

mehr lesen ... »

Hell yeah, Ratakresch läuft im Radio

Markus Lanz hat dem Fernsehen endgültig den Todesstoß versetzt. Deswegen konzentrieren wir uns nun wieder auf die klassischen Vertriebswurzeln der Rockmusik. Auf das Radio. Dort läuft am Dienstagabend unsere Mucke!

mehr lesen ... »

Love takes over – aber richtig!

Wir werfen uns ins Stuttgarter Konzertleben, bieten musikalische Schmankerl vom Feinsten – und die Garantie, dass David Guetta ungedudelt bleibt. Lehnt euch zurück und wartet, bis die Gitarre übernimmt…

mehr lesen ... »

Mehr Livemusik für alle

Echte Livemusik von tatsächlich spielenden Musikern im deutschen Fernsehen? Gibt es zwar, aber viel zu selten. Richtig gut machen das die Franzosen und die Briten. Deutschland hingegen ist weit entfernt von Triple-A.

mehr lesen ... »

Kein Kammerjäger kann uns helfen

Wir haben ein Problem. Kaum ist das Wasser aus unserem Proberaum abgepumpt, stoßen wir auf ein neues Problem: Ungeziefer. Doch ganz sicher sind wir nicht.

mehr lesen ... »

Regisseure kassieren Jugendfilmpreis

Im Filmbusiness geht das schnell. Eben noch eine Filmvorführung in der Jahnhalle Gerlingen, dann, zack, wird der Streifen auch schon in den Innenstadtkinos gezeigt. Wir gratulieren Felix und Chris!

mehr lesen ... »

Leg dich nicht mit Courtney an

Wenn sich bei einem Foo-Fighters-Konzert ein Fan daneben benimmt, dann fliegt er raus. Courtney Love regelt das anders. Sie bestraft nicht den Übeltäter, sondern einfach alle anderen.

mehr lesen ... »

Ratakresch zieht weite Kreise

Eigentlich sind wir ja schon überall im Netz vertreten: bei iTunes, bei Amazon, bei Facebook und natürlich bei Twitter. Was will man mehr? Natürlich: wir verschenken unsere Daten jetzt auch bei Google Plus.

mehr lesen ... »

Leinen los, das Kap feiert

Wer einen leckeren Burger in Stuttgart essen will, der weiß, wohin er gehen muss. Genau, ins Kap Tormentoso. Und nicht nur deswegen treten wir am Sonntagabend in einem der besten Clubs der Stadt auf.

mehr lesen ... »

Die Fachpresse ist begeistert

Wir alle lesen die „Gitarre&Bass“ seit wir im Sandkasten unsere ersten Auftritte vor den Nachbarskindern gespielt haben. Und verdammt nochmal: das Magazin hat nun unser Album rezensiert – und ist begeistert.

mehr lesen ... »