Hell yeah, Ratakresch läuft im Radio « Ratakresch

Hell yeah, Ratakresch läuft im Radio

Quelle: Chamleo

Es sah schon einmal ziemlich düster aus für das Radio. Damals, als das Fernsehen geboren ward. Es schien das Ende gekommen für rauschende Musik auf Mittelwelle und energiegeladene Morgenmoderatoren. Doch es kam alles anders. Das Fernsehen blühte nur kurz auf, setzte einige Glanzstücke der Abendunterhaltung wie „Neo Paradise“ und „Later with Jools“ in die Welt. Danach eroberten Dieter Bohlen und Markus Lanz die Unterhaltungsbranche und der TV-Dampfer sank.

Mittlerweile sind nur noch zwei ernstzunehmende Medienkanäle geblieben: Internet und Radio. Und weil wir schon so viel im Internet unterwegs sind – hier, auf Twitter, auf Facebook – liegt unsere Platte nun bei den Kollegen vom Freien Radio für Stuttgart. Und ein Song wird am heutigen Dienstag gespielt. Hell yeah, Ratakresch läuft im Radio! Um 17 Uhr startet die Sendung zu unserem Konzert am Freitagabend. Hört doch mal rein, entweder über Antenne (99,2 MHz) oder Kabel (102,1 MHz).

Tags: , ,


Keine Kommentare möglich.