Ein extrem extravagantes Etablissement « Ratakresch

Ein extrem extravagantes Etablissement

Kurze Frage in die Runde: Kennt ihr den Franz, den Franz K? Lasst euch sagen: ihr solltet. Zugegeben, wenn man sich die Beschreibung bei Qype durchliest, klingt der Club ein wenig wie ein extrem extravagantes Etablissement. Aha, könnte man sagen, dort wird also ein „soziokulturelles Veranstaltungsprogramm aus Musik, Bühne, Party, Medien und Politik“ geboten. Fein, genau mein Ding, so bin ich, interessiert an – einfach allem.

Doch Beschreibungen können täuschen, denn der Club in Reutlingen rockt gewaltig. Nicht nur, dass Thees Uhlmann dort gerne mal auftritt. Auch die Deutschrockband Amphonic betritt am 2. Juni die Bühne des Clubs, mit ihrem neuen Album „Heile Welt“. Im Jahr 2010 haben die Jungs einen neuen Frontsänger an Bord geholt und mit ihm das neue Album aufgenommen. Und nicht nur deswegen sollte man sich das Konzert anhören. Denn: im Vorprogramm sorgen Sonic Avalanche und wir für massiven Support. Das wird ein Fest. Seid dabei.

Die Tickets kosten im Vorverkauf 8,05 Euro, an der Abendkasse 10 Euro und ermäßigt 7 Euro.

Tags: , ,


Ein Kommentar zu “Ein extrem extravagantes Etablissement”