Ein bisschen Ballern « Ratakresch

Ein bisschen Ballern

Endlich, nach 15 Jahren ist Duke Nukem wieder da. Und wir haben uns ein Exemplar des Spiels liefern lassen. Vielleicht fragt ihr euch, warum wir uns plumpe und und komplett hirnlose Ballerspiele kaufen? Ganz einfach: Weil wir es uns nach dieser Woche verdient haben. Einer harten Woche, in der wir aber erneut einen Meilenstein in den Boden gerammt haben. Alle Instrumente sind eingespielt und seit Freitagabend sind auch sämtliche Stimmen eingesungen. Da nun niemand mehr in den Schrank gesperrt werden muss, haben wir uns gedacht: jetzt packen wir die Playstation aus und ballern ein bisschen.

In den kommenden Wochen mischen wir die Platte ab, bauen noch den einen oder anderen Lady-Gaga-Effekt ein und schicken die Mischung ins Mastering-Studio, dann wird das Teil gepresst und an die Händler verteilt. Also, unser Zeitplan steht  noch, im Sommer soll die Platte erscheinen. Und versprochen: 15 Jahre lang lassen wir euch nicht warten.

Tags: , ,


Ein Kommentar zu “Ein bisschen Ballern”

  1. […] ist für viele von uns ein Fremdwort geworden. Jetzt, nachdem alle Spuren in den PC gehämmert sind, dreht unser Mischer Axel tagsüber, nachtsüber und auch in der Zeit dazwischen an den Reglern. […]