Ausnahmsweise ausgestöpselt « Ratakresch

Ausnahmsweise ausgestöpselt

Was passiert eigentlich, wenn man Ratakresch den Strom abdreht? Wir haben oft über diese Frage diskutiert, doch bisher hatten wir alle Angst vor der Antwort. Rockmusik ohne Verstärker, geht das? Am Osterwochenende haben wir uns dann doch getraut. Zur Entspannung ein paar Bierchen, Atemübungen, Akupunktur. Jetzt wissen wir, wie sich die Forscher im Cern gefühlt haben müssen, bevor sie ihren Elektronenbeschleuniger angeworfen haben. Nackte Panik. Doch nachdem die Saiten auf die Akustikgitarren aufgezogen waren, haben wir es einfach getan und unplugged gespielt, alles live. Was soll ich sagen? Es ist ganz schön gut geworden. Heute gibt es die erste Hörprobe: unser neues Lied „Weg ans Ziel“, unplugged. In den Player rechts haben wir den Song gepackt, außerdem könnt ihr euch das Ding runterladen im Downloadbereich. Viel Spaß damit.

Tags: , ,


Keine Kommentare möglich.